Osteopathische Lymphtechniken zur schnellen Abheilung grippaler Infekte


Die Symptome grippaler Infekte, wie Fieber, Gelenkschmerzen und Abgeschlagenheit,
werden weniger durch die Viren als durch die Abwehrreaktion des Immunsystems
auf den viralen Angriff ausgelöst. Diese Abwehrreaktion führt zur Stauung und
Verstopfung der Lymphgefäße mit Gewebemüll.
Die in diesem Kurs gelehrten Lymphtechniken zur Entstauung sind ideal
für den Abtransport dieses „Mülls", der oft ein gefundenes Fressen für hinzukommende
Bakterien ist. Die osteopathischen Lymphtechniken sorgen für eine schnelle Ausheilung
des Infekts und seiner Symptome.

Veranstaltungsort:
UDH, Dannecker Str. 4, 70182 Stuttgart 
Anmeldung dort unter Tel. 0711- 2384950